LE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La DigueLE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La DigueLE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La DigueLE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La Digue

LE RELAX SELF CATERING LA DIGUE

von
150€ la nuit
en bed and breakfast

Das Hotel

LE RELAX SELF CATERING LA DIGUE
Kategorie: Selbstversorger
  • Flughafen
    Befindet sich 0 km

  • Babysitting
  • Kreditkarten
  • Safe
Buchen

Unser Spezialist

Das ausschliesslich aus bilingualen Seychellois zusammengesetzte Team bei Seychelles European Reservation wird durch Daniella PAYET ALIS angefuehrt und kann auf eine reiche, 35-jaehrige...

LE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La Digue

Le Relax Self Catering is located at Anse Reunion, next to the sister establishment “Le Relax Beach House” in La Digue. It is an authentic Creole apartment offering a welcoming home away from home. 

The affordable yet comfortable and tastefully decorated apartment is a few minutes’ walk to the Anse Reunion White Sandy Beach. With a bedroom, living room, and kitchenette, the apartment has a modern design and fully equipped to make your stay with memorable.

 

Le Relax Self Catering presently has 3 apartments with another 2 upcoming.

  

Facilities and Services:

] Digital Security Safe

] Air Conditioner Split Units, with remote control

] Cable Satellite TV with local channels, In-house Movies and sports

] Electric Mosquito Repellent Device

] Baby cots (on request)

] Iron with Iron board

] Shower Jet and WC, and 24-hours Hot/Cold water supply

 

Kitchen accessories:

] Microwave Oven, Fridge, Washing Machine, 4 burner Gas Cooker , Sandwich Toaster, Food processor [For preparing Juice, mixing, grinding etc],

The hotel also offers facilities that include

] Mail and postal facilities

] Laundry and Pressing Service, Beach Towels

] Beach sun beds with cushions, tables and umbrella

] 24 hrs Security with CCTV Camera

] Medical assistance on call

 

The restaurant at the sister establishment, Le Relax Beach House, offering Creole and Indian Cuisine is opened from 7:30am to 9:30pm. 

LE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La DigueLE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La DigueLE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La DigueLE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La DigueLE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La DigueLE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La DigueLE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La DigueLE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La DigueLE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La DigueLE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La DigueLE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La DigueLE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La DigueLE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La DigueLE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La DigueLE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La DigueLE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La DigueLE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La DigueLE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La DigueLE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La DigueLE RELAX SELF CATERING LA DIGUE - La Digue

Die Preise

LE RELAX SELF CATERING LA DIGUE

Spezialangebote

LE RELAX SELF CATERING LA DIGUE

SPECIAL OFFER- 2019 - 2020 - LE RELAX SELFCATERING

LANGZEITANGEBOT

Verfügbar : 31.05.2019 bis 31.10.2020 Buchen

HONEYMOON OFFER 2019 - 2020 - LE RELAX SELFCATERING

Verfügbar : 31.05.2019 bis 31.10.2020 Buchen

Die Insel : La Digue

LE RELAX SELF CATERING LA DIGUE

Die viertgrößte Insel der Seychellen (5km x 3km) liegt 43 km von Mahé und 6,5 km von Praslin entfernt.
La Digue ist die vielleicht charmanteste aller Inseln und ist weniger erschlossen und somit ein definitiver Favorit unter den Urlaubern. Die überwältigenden Strände, die Ochsenkarren und die vielen Fahrräder sind wohl eine Erklärung hierfür.

La Digue versprüht immer noch diesen Zauber einer unberührten Welt. Das Leben ist hier entspannter und naturverbundener und wird auch von den 2000 Bewohnern so gelebt. Die wunderschönen Häuser im Kolonialstil lassen meinen, die Zeit sei hier stehen geblieben.

Nid d’Aigle oder Adlernest erheben Sie über 300 m und bilden somit fast die gesamte Insel. Das einzige Flachland befindet sich im Westen, wo Anse Reunion, La Passe und Union liegen. Dort gibt es einen extrem langen Strand, wo Pointe Cap Barbi im Nordwesten und Pointe Source d’Argent geschützt von riesigen Granitfelsen liegen. Je nach Sonneneinstrahlung schimmern die Felsbrocken zwischen pink und grau.

Der beste Weg La Digue auszukundschaften ist  entweder, sich ein Fahrrad zu mieten oder sich auf einem Ochsenkarren über die Insel fahren zu lassen.

Auf der Südwestseite und an der Ostküste der Insel liegen Anse Source d’Argent, Grand Anse, Petite Anse und Anse Coco, die wohl der Traum eines jeden Filmemachers oder Fotografen sind.
La Digue ist ein zeitloses Paradies, wo die Art zu Leben für so viele Jahre unverändert blieb. Daher ist die Insel einen längeren Aufenthalt wert.

Auf La Digue scheint die Zeit still zu stehen!